....
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» DareToDream
So Nov 03, 2013 3:02 am von Gast

» Anfrage The Next Generation
Mi Dez 05, 2012 7:17 am von Gast

» Bestehende Partnerschaft
So Okt 14, 2012 3:38 am von Ghost

» Vampire Diaries-Everything Changes
Mi Aug 15, 2012 1:08 pm von Gast

» The Hunger Games - Listen to the Sound of Silence
Mo Apr 09, 2012 6:03 am von Gast

» Craving lasts forever // Vampire Diaries (Serie) // FSK 16
Fr Apr 06, 2012 1:56 am von Ghost

» Charmed Zauberhafte Cousinen !
Mo März 19, 2012 8:41 am von Ghost

» What the Futur brings....
So März 18, 2012 6:09 am von Ghost

» Deep Kiss of Winter
Mo März 12, 2012 11:46 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Maureen Gilbert
 
Katherine Darcy
 
Damon McGreen
 
Ana McQueen
 
Dr.Natalia Evans
 
Benjamin Benson
 
Andy Bones
 
Mr. Know it all
 
Ghost
 
Johnna Bennett
 

Teilen | 
 

 Glacialis Silentium - eisige stille

Nach unten 
AutorNachricht
Ghost

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 20.12.11

BeitragThema: Glacialis Silentium - eisige stille    Fr Feb 03, 2012 7:45 am

Hallo liebes Partnerboard.
In der letzten Zeit gab/ und gibt es bei uns ein paar Änderungen, die wir euch nun mit unseren neuen Daten mitteilen wollen.
Liebe Grüße
Das Glacialis Silentium Team




STARKES UNWETTER SORGT ERNEUT IN DOUGLAS FÜR VERWÜSTUNG UND ZERSTÖRUNG

Douglas/Alaska Ein gigantischer Wintersturm friert weite Teile Douglas ein: Massive Schneefälle, Hagel, Eisregen, heftiger Wind und enorme Kälte machen den vielen Menschen zu schaffen.
Viele Meteorologen sprechen vom schlimmsten Sturm, der seit Jahrzehnten in Alaska getobt hatte. Besonders schwer betroffen ist die Stadt Douglas. Hier schneit es so heftig, dass sich der Schnee binnen weniger Stunden mehr als 50 Zentimeter hoch auftürmt. Der eiskalte Wind peitscht mit Tempo 80 durch die Straßen.
Hunderttausende Menschen sind von der Stromversorgung abgeschnitten, zahllose Schulen bleiben geschlossen.
Viele Flughäfen mussten den Betrieb einstellen und somit wurden landesweit rund 10.000 Flüge gestrichen. Der Blizzard legt das komplette öffentliche Leben lahm.
Ein US Nachrichtensprecher gab bekannt, das bereits 100 Todesopfer gemeldet wurden.

Durch die heftigen Schneeverwehungen kann kein Helikopter landen, um die Menschen in Douglas zu versorgen. Die Nahrung wird knapp.
Die Menschen sind auf sich allein gestellt und man kann nur hoffen, dass sie durch halten.


F A C T S:
Wir sind ein Real Life RPG.
Wir spielen im Jahr 2011.
Wir spielen in Alaska.
Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
Wir schreiben in der Ich - Form und Vergangenheit.
Wir haben eine Mindestpostlänge von 150 Wörtern.
Wir sind ein FSK 16 Board mit FSK 18 Bereich.
Wir warten nur auf Dich!


Zum Board; Storyline & Rules; Avatarliste; Steckbriefvorlage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Glacialis Silentium - eisige stille
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
St. Anderson :: Our friends :: Allgemein :: Änderungen-
Gehe zu: