....
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» DareToDream
So Nov 03, 2013 3:02 am von Gast

» Anfrage The Next Generation
Mi Dez 05, 2012 7:17 am von Gast

» Bestehende Partnerschaft
So Okt 14, 2012 3:38 am von Ghost

» Vampire Diaries-Everything Changes
Mi Aug 15, 2012 1:08 pm von Gast

» The Hunger Games - Listen to the Sound of Silence
Mo Apr 09, 2012 6:03 am von Gast

» Craving lasts forever // Vampire Diaries (Serie) // FSK 16
Fr Apr 06, 2012 1:56 am von Ghost

» Charmed Zauberhafte Cousinen !
Mo März 19, 2012 8:41 am von Ghost

» What the Futur brings....
So März 18, 2012 6:09 am von Ghost

» Deep Kiss of Winter
Mo März 12, 2012 11:46 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Maureen Gilbert
 
Katherine Darcy
 
Damon McGreen
 
Ana McQueen
 
Dr.Natalia Evans
 
Benjamin Benson
 
Andy Bones
 
Mr. Know it all
 
Ghost
 
Johnna Bennett
 

Teilen | 
 

 Rasseninformationen

Nach unten 
AutorNachricht
Mr. Know it all
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 20.12.11

BeitragThema: Rasseninformationen   Mi Dez 21, 2011 9:20 am

Hier findet ihr also eine
kleine Liste mit Fähigkeiten die bei den verschiedenen Wesen auftreten.


Medien



Ein Medium ist ein
Mensch der nicht wie alle anderen dem Körperlichen – sondern dem Geistigen bzw.
Seelischen näher ist.




Medium Beschreibung
Ein Medium wird entweder als solches geboren oder erhält seine Gabe durch
eine Nahtoderfahrung.
ACHTUNG: Geborene Medium sind selten. Die meisten Medium werden durch
Nahtoderfahrungen zu solchen. Meist war derjenige dabei tatsächlich selbst für
einige Sekunden oder gar Minuten tot, bevor ihn die Gabe erreicht. Diese setzt
jedoch nicht sofort, sondern erst nach einigen Tagen der Erholung ein.
In welcher Form sich die Gabe äussert ist individuell.


Gabenübersicht

Achtung manchmal sprechen die Toten in Form von Symbolen. Vielleicht ist das
rote Kleid das ein verstorbenes Mädchen trägt nicht wirklich ein rotes Kleid
sondern ein Symbol für etwas, das ihr herausfinden sollt!


* Totenvisionen
In diesem Fall ereilen das Medium im Schlaf- oder Wachzustand Visionen davon,
wie jemand den Tod erleidet. Dabei sieht das Medium sich selbst manchmal in der
Opfer-, Zuschauer- oder gar in der Mörderrolle.

* Blind Writing
Mit dieser Gabe ist es dem Medium möglich Botschaften eines Verstorbenen durch
das sogenannte “blinde Schreiben“ zu erhalten. Das Medium nimmt ein leeres
Blatt und einen Stift zur Hand und lässt den Stift übers Papier kreisen. Sobald
der Geist seine Hand zu führen beginnt, schreibt der Verstorbene sozusagen
durch das Medium was immer er diesem Mitteilen will.

* Visionen
Dabei ereilen das Medium Visionen die ihm vom Toten gesendet werden. Diese
treffen ausschliesslich im Wachzustand ein. Und immer dann wenn es der
Verstorbene will, also nach Lust und Laune jenes Geistes.

* Open Eyes
Diese Gabe ermöglicht es dem Medium Tote zu sehen. Oft zeigen sie auf Dinge,
folgen bestimmten Leuten oder halten Gegenstände in ihrer Hand die dem Medium
als Hinweise dienen sollen. Manchmal führen sie das Medium auch zu bestimmten
Orten um ihm etwas verständlicher zu machen.

* Geisterohr
Diese Gabe ermöglicht es dem Medium die Toten zu hören. Dabei handelt es sich
manchmal um Geräusche die ihm der Verstorbene sendet oder gar um dessen Stimme.
Starke Medium nehmen mit dieser Gabe auch noch Gerüche wahr, die ihm vom Toten
gesendet werden.

* Schlafbegegnung
Wenn ein Medium diese Gabe sein Eigen nennt bedeutet das, dass die Verstorbenen
in der Lage sind, dieses Medium im Traum zu besuchen. Mit ihm zu sprechen, es
zu Orten oder Erinnerungen zu führen und ihm Traumvisionen zu senden.

* Drittes Auge
Dies Gabe ermöglicht es dem Medium die verstorbenen zu sehen, zu hören und die
Visionen zu empfangen die ihm vom Verstorbenen gesendet werden. Mit anderen
Worten ist diese Gabe eine Zusammensetzung der zuvor aufgeführten Gaben. Jedoch
wird diese überaus starke Gabe nur bei geborenen Medium gefunden.
ACHTUNG: Geboren wird ein Medium meist dann, wenn ein Elternteil selbst ein
Medium ist. Womit das Dritte Auge in jeder Generation der Familie weitergegeben
wird.

(Text by: Simon Grant)

Vampire
Es gibt zwei Arten von Vampiren: Die, die Menschenblut und die, die Tierblut trinken.
Jene, die Menschenblut trinken sind stärker und haben auch ausgebildetere Fähigkeiten. Jedoch sind sie sehr Sonnenempfindlich. Sie tragen meist einen Ring aus einem Lapislazuli, um sich vor demSonnenlicht zu schützen.
Vampire, die sich von Tierblut ernähren sind schwächer und haben selten Fähigkeiten, jedoch sind sie nicht ganz so Lichtempfindlich.
Sie können bis zu 5 Tage ohne Blut auskommen ( mit Tierblut nur etwa 3 Tage).

Hexen/ Hexer
Jede Hexe/ jeder Hexer kann eines der fünf Elemente bändigen. Das heißt Feuer, Wasser, Erde, Luft oder Geist. Allerdings braucht es Jahre, um diese Fähigkeiten vollständig zu erlernen und bestens zu beherrschen.
Solange die Fähigkeit an die Natur anlehnt kann eine Hexe/ ein Hexer auch andere Fähigkeiten beherrschen.

Werwölfe
Sie sind sehr stark und ziemlich schnell.Jedoch können sie sich nur bei Vollmond verwandeln. Zu diesem Zeitpunktwissen sie nicht mehr, wer sie sind und würden den besten Freund töten. Ein Werwolfbiss ist für Vampire schmerzhaft und tödlich. Sollte jedoch ein mensch gebissen werden verwandelt er sich.

Gestaltwandler
Gestaltwandler können sich in irgendein Tier verwandeln. Jedoch sind sie an eine Getsalt gebunden! Sie entscheiden sich am ANfang für ein Tier, in welches sie sich dann ein Leben lang verwandeln!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://st-anderson.forumieren.com
 
Rasseninformationen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
St. Anderson :: Allgemeines & Wichtiges :: Regeln & Geschichte :: Informationen-
Gehe zu: